Fokussuche bei chronischen Hauterkrankungen

Bei besonders hartnäckigen und chronischen, nicht abheilenden oder immer wiederkehrenden Hauterkrankungen empfehlen wir eine gezielte Fokussuche.

Hierbei sucht man nach verschiedenen, lokalisierten, chronischen, häufig auch asymptomatischen entzündlichen Reaktionen in Ihrem Körper.

Von einem solchen entzündlichen Herd, sogenanntem Fokus, kann eine krankmachende Fernwirkung ausgehen. Daher sollte ein Entzündungsherd immer behandelt werden, auch wenn er stumm ist, also keinerlei Beschwerden verursacht. Bakterien und deren Stoffwechselprodukte können sich über die Blutbahn im gesamten Organismus verbreiten und so das Immunsystem angreifen und Ihre Erkrankung begünstigen. 

Da ein Fokus an verschiedenen Körperstellen und Organen vorliegen kann, sind Untersuchungen in unserer Praxis aber auch bei verschiedenen anderen Fachärzten notwendig.

Zur gründlichen Suche nach möglichen Auslösern Ihrer Erkrankung empfehlen wir folgende Untersuchungen:

In unserer Hautarztpraxis

- Allergietests an Haut und im Blut

- Stuhluntersuchungen auf Parasiten und Pilze

- Gesundheitsuntersuchung (Checks)

Beim Hausarzt bzw. Internisten

- Schilddrüsenuntersuchung inkl. Schilddrüsen-Antikörper

- Untersuchung auf Helicobacter pylori

- Urinuntersuchung

Beim Zahnarzt

- Abklärung von Entzündungen im Zahn- und Kieferbereich

Eventuell frauenärztliche bzw. urologische Abklärung

- Abklärung von gynäkologischen bzw. urologischen Entzündungen


Ihr Nutzen

Findet man die Ursache Ihrer Erkrankung und behandelt diese, kann es zu einer schnellen Besserung oder Abheilung auch von zuvor jahrelang bestehenden chronischen Hauterkrankungen kommen.