Vitalstoffanalyse bei Hautkrankheiten und Allergien

Wie kann ich meine Hautkrankheiten und Allergien durch die richtigen Vitalstoffe verbessern?

Insbesondere bei folgenden Hauterkrankungen und Allergien kann ein ungenügender Vitalstoff-Haushalt für Ihre Beschwerden mit ursächlich sein und sollte unbedingt ausgeglichen werden:

  • Akne
  • Warzen
  • Fußpilz
  • Juckreiz 
  • Heuschnupfen
  • Allergien
  • Neurodermitits
  • Seborrhoisches Ekzem
  • Schuppenflechte (Psoriasis)
  • Schleimhautdefekte der Mundschleimhaut (Aphthe)
  • Lippenherpes (Fieberbläschen)
  • Mundwinkelrhagaden (Perleche) 
  • Zungenbrennen (Glossodynie)
  • Haarausfall

Eine optimale Versorgung mit Vitalstoffen ist eine wichtige Grundlage, um Ihre Gesundheit zu erhalten.

Damit Sie genau wissen, ob und wenn ja, welchen konkreten Vitalstoff-Mehrbedarf Sie haben, bieten wir Ihnen eine medizinische Vitalstoff-Analyse auf Grundlage neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse an.

Sie bekommen von uns schriftlich, welche Vitalstoffe-Zusammensetzung Sie aus medizinischer Sicht benötigen. Bei der Vitalstoff-Analyse berücksichtigen wir unter anderem Ihre Ernährungsweise, Ihren Genussmittelkonsum, Ihre sportlichen Aktivität, Ihre Vorerkrankungen und Ihre Beschwerden. Sollten Sie Medikamente einnehmen, werden diese selbstverständlich auch berücksichtigt.

Gerne führen wir die Vitalstoff-Analyse bei Ihnen durch.

Senden Sie die digital ausgefüllte Datei bitte an: mail@dr-oppel.de.

Überweisen Sie dann bitte 39,00 Euro auf das Konto: Dr. Tilmann Oppel, DE05 7205 0000 0240 7842 64, Stadtsparkasse Augsburg. Wir benötigen ein paar Tage zur Auswertung Ihrer Daten und schicken Ihnen per Post eine ausführliche schriftliche Zusammenfassung Ihres Untersuchungsergebnisses.